WERBUNG
PänzerAlmanacBeast in Black
WERBUNG
BelphegorKadavarEdguy
rrel-news

IN KOOPERATION MIT:

Mallorca Partyreisen

PÄNZER mit neuem Album - Warmduscher? Nein, Danke!


veröffentlicht am 28. September 2017

(Foto: Kai Swillus)

PÄNZER mit neuem Album - Warmduscher? Nein, Danke!

Die Retter des Heavy Metal, PÄNZER, werden ihr Zweitwerk »Fatal Command« am 06. Oktober via Nuclear Blast Records auf die Menschheit loslassen. Heute präsentiert die Band um Schmier ihr erstes offizielles Musikvideo vom neuen Album. Das Video zum Titelsong 'Fatal Command' wurde von Kai Swillus (Buntmetall) im Schweizer Kultclub Z7 gedreht.

Schmier kommentiert das Video: „Wir wollten ein Video, das zum Sound unserer Band passt und die Energie von PÄNZER einfangen kann. Wir haben auf Schnickschnack verzichtet - es dreht sich nur um die große Bühne und den Blick hinter die Kulissen. Der Z7-Club in der Schweiz ist eine Art Zuhause für alle Bands, die viel auf Tour sind, und wir wollen mit diesem Video unserem Lieblings-Wohnzimmer und all den Leuten, die dort arbeiten, Tribut zollen." 

Schaut Euch das Video hier an: https://youtu.be/T0RRjPo9cSY 

Zum Titelsong selbst äußert sich Schmier wie folgt: „Das Album an sich geht ganz klar in eine bestimmte musikalische Richtung und deshalb haben wir versucht, das auch im Video widerzuspiegeln und das selbe Gefühl zu transportieren. Metal braucht nicht viel Tamtam und der Song 'Fatal Command' steht für genau das, was PÄNZER ausmacht: UNAUFHALTSAME BEATS - MÄCHTIGE HOOK-LINES, MELODISCHE DOPPEL-GITARREN-ATTACKEN!"

»Fatal Command« atmet Heavy Metal, wie es wenige andere Alben der letzten Jahre getan haben. Alles, einfach alles, ist aus einem Guss - die stürmische Musik, das knallige Artwork und Schmiers sozialkritische Texte fließen zusammen, perfektioniert durch die metallische Legierung aus dem Little Creek Studio in Basel. Nur eine Ingredienz fehlt: „Für das perfekte Heavy Metal-Album fehlt die Ballade. Aber das wollte ich als Sänger der Menschheit ersparen“, lacht er.

Da drücken PÄNZER lieber das Gaspedal durchs Bodenblech und konzentrieren sich darauf, so viel Arsch zu treten, wie sie nur können. »Fatal Command« hat den Biss, der Schmier heute in der Szene mitunter fehlt und ist ein breitbeiniges Statement gegen Warmduscher und Poser.