WERBUNG
PänzerAlmanacBeast in Black
WERBUNG
BelphegorKadavarEdguy
rrel-news

IN KOOPERATION MIT:

Mallorca Partyreisen

BEACHPARTY BOTTROP 2017 - 5000 im Ausnahmezustand!


veröffentlicht am 28. August 2017

(Fotos: Bernd Ullrich – Mit einer Ausnahme: während seines Auftrittes nahm Oli P. unsere Kamera und machte ein Selfie von sich. Zu sehen in unserer Bildergalerie)

BEACHPARTY BOTTROP 2017 - 5000 im Ausnahmezustand!

„Haltet das bloß alles im Bild fest“ – so sagte Anna-Maria Zimmermann von der Bühne aus zu uns Fotografen. Nun, sie hätte das zwar gar nicht erwähnen müssen, denn wir haben wirklich draufgehalten, was das Zeug hielt, aber sie hatte natürlich völlig recht. Hätten wir diese Szenarien nicht fotografiert – es würde uns niemand glauben.

Aber der Reihe nach.

Die Beachparty Bottrop ist längst eine feste Institution im hiesigen Stenkhoffbad. Jahr für Jahr stürmen tausende Partysüchtige die Tummelwiese, um mit jeder Menge Künstlern richtig abzufeiern. Und so verwundert es nicht, daß es regelmäßig schon Wochen vorher heißt: „Sorry Leute, wir sind ausverkauft“.

Am vergangenen Samstag war es mal wieder soweit. Das Stenkhoffbad platzte aus allen Nähten, draußen standen unzählige Menschen, die noch erfolglos hofften eine Karte zu bekommen und drinnen war die Hölle los!

10 Jahre Beachparty Bottrop – Jubiläum! Und irgendwie schien es, als wollten die Zuschauer dieses Jubiläum ganz besonders heftig feiern. Wir haben auch keine Erklärung dafür, aber schon nachmittags um vier waren die ersten Partyhöhepunkte im Publikumsbereich zu verzeichnen. 

Nach einem tollen Warm-Up von DJ Thomas Kraus eröffneten die Jungs von Neon den Künstlerreigen und hatten überhaupt kein Problem damit, die Leute auf Betriebstemperatur zu bringen. Andreas Lawo legte nach und begeisterte gut gelaunt mit einigen seiner vielen Ohrwürmer. Dann ging es Schlag auf Schlag. Ausnahmezustand bei Almklausi, Begeisterungsstürme bei Oli P., Fox- und Schunkelparty auf dem Rasen zu den Hits von Frank Neuenfels, Totalabriß bei Anna-Maria Zimmermann… es war wirklich unglaublich!

Spätestens jetzt hätte man Ermüdungserscheinungen im Publikum vermuten können, aber weit gefehlt! RIO, Tim Toupet, Noel Terhorst und Ina Colada gaben dermaßen Gas, daß an Ruhe überhaupt nicht zu denken war. Erst recht nicht bei Mickie Krause, der danach dran war und das Stenkhoffbad buchstäblich auf links krempelte. Wahnsinn, wie immer!

Doch die Zuschauer hatten tatsächlich noch nicht genug! Achim Petry und Olaf Henning holten nochmal alles aus den Leuten heraus, bevor die Mallorca Cowboys ihnen dann endgültig den Rest gaben.

Und so ging eine Veranstaltung zu Ende, die wirklich ihresgleichen sucht. Selbst hinter den Kulissen sah man sich oft an und schüttelte ungläubig den Kopf über das, was da draußen abging.

Ganz besonders viel Lob erhielt Veranstalter Daniel Dettke für eine perfekte Organisation. Alles, aber auch wirklich alles passte bis ins kleinste Detail. Der Erfolg gibt ihm recht!

Großes Kompliment auch an Frank Neuenfels, der wieder einmal souverän und mit viel Humor das ganze Spektakel moderierte.

Nicht zu vergessen DJ Thomas Kraus. Die tolle Musikauswahl und das Zusammenspiel mit Frank sorgten für jede Menge Stimmung unter den Zuschauern.

Last but not least ein riesen Kompliment an das unglaubliche Publikum. Die Bottroper wissen echt zu feiern. Hut ab!

Übrigens: Die nächste Beachparty Bottrop findet statt am 25. August 2018. Mehr müssen wir wohl nicht sagen…

Und jetzt viel Spaß mit unserer Bildergalerie!

(Zu unserer Bildergalerie gelangt Ihr, wenn ihr oben auf das Symbol Photo Gallery klickt. Zur Vergrößerung einfach auf das jeweilige Foto klicken)