WERBUNG
PänzerAlmanacBeast in Black
WERBUNG
BelphegorKadavarEdguy
rrel-news

IN KOOPERATION MIT:

Mallorca Partyreisen

HOLIDAY ON ICE - Die neue Show jetzt in Düsseldorf!


veröffentlicht am 12. February 2018

(Fotos: Bernd Ullrich)

HOLIDAY ON ICE - Die neue Show jetzt in Düsseldorf!

Am gestrigen Donnerstag war es endlich soweit: Premiere der neuen „Holiday on Ice“-Show in Düsseldorf.

„Atlantis“ – so heißt das Spektakel und bietet wie gewohnt halsbrecherischen Eiskunstlauf in teilweise atemberaubendem Tempo, phantasievolle Kostüme und Kulissen, gepaart mit Anmut und Ästhetik.

Doch etwas ist anders als in den letzten Jahren: Die Show ist mystischer geworden und kommt noch einen Hauch phantasievoller daher, als es sonst schon immer der Fall war. Feuerfontänen wechseln sich ab mit Magie und Kunststücken. Die Musik schwankt von modernem Pop bis hin zu klassischen Sphärenklängen, was jeder Nummer einen ganz eigenen Reiz verleiht.

Langweilig wird es nie. Stets gibt es Neues zu entdecken und im Laufe der zwei Stunden steigert sich die Show zu einem furiosen Finale.

Erzählt wird der Untergang der sagenumwobenen Stadt Atlantis. Der Zuschauer erhält die Gelegenheit, das Leben über und unter der Meeresoberfläche zu erleben. Selbstverständlich bleibt auch nicht verborgen, wie die Stadt im Meer versinkt – beeindruckend inszeniert!

Wie so oft, gab es auch in diesem Jahr einen Stargast. Cheyenne Pahde, die in der Fernsehserie „Alles was zählt“ die Eiskunstläuferin Marie Schmidt darstellt, war zur Düsseldorf-Premiere Teil des Casts.

Unser Fazit: „Holiday on Ice“ hat auch im 73. Jahr seines Bestehens noch immer nichts von seiner Faszination eingebüßt. Ganz im Gegenteil – irgendwie schaffen es die Macher immer, noch eins draufzusetzen, was „Atlantis“ mehr als eindrucksvoll beweist.

Die Show ist einfach toll. Bunt, witzig, spannend und äußerst spektakulär. Entsprechend die Reaktionen der Zuschauer. Die sparten nämlich kein bisschen mit Applaus und ließen die jungen Künstler auf dem Eis lautstark spüren wie sehr ihnen dieses herrliche Spektakel gefallen hat…

Wer Atlantis noch nicht gesehen hat, der sollte das unbedingt nachholen. Bis Sonntag gastiert die Truppe noch in der Mitsubishi Electric Halle – und zwar zu folgenden Zeiten:

Freitag, 12.1.         19.00 Uhr

Samstag 13.1.       15.00 Uhr und 19.00 Uhr

Sonntag 14.1.        13.00 Uhr und 16.30 Uhr

Wer sich schon mal einen ersten Eindruck verschaffen möchte, für den haben wir jede Menge Bilder in unserer Galerie. Viel Spaß damit.

(Zu unserer Bildergalerie gelangt Ihr, wenn ihr oben auf das Symbol Photo Gallery klickt. Zur Vergrößerung einfach auf das jeweilige Foto klicken)